Eine Klinik für Mütter und Kinder in den Slums von Kenia

Eine Klinik für Mütter und Kinder in den Slums von Kenia 2018-12-07T12:34:30+01:00

Project Description

Projektbeschreibung:

Ein Kind in den Slums von Nairobi zu sein, bedeutet jeden Tag das Leben wegen Unterernährung, schlechter sanitärer Bedingungen und fehlender notwendiger Dienstleistungen zu riskieren. Ein Programm für medizinische Versorgung und Ernährungstraining hilft lokalen Müttern und ihren Neugeborenen.

Die Kindersterblichkeit in Nairobi ist eine verbreitete Plage:

  • Im Slum von Korogocho ist sie 90 von 1.000 lebend geboren
  • in Kayole ist sie 96 von 1.000 lebend geboren

Die Hauptgründe für die Kindersterblichkeit sind Unterernährung und mangelnde postnatale Gesundheitskontrolle, da diese Kinder ohne pädiatrische Kontrollen und ohne Impfung aufwachsen. Etwa 30% der Todesfälle bei Müttern sind mit Abtreibungskomplikationen oder Abtreibungsversuchen verbunden, die in Kenia verboten sind

Infrastruktur und Prävention

Das in Zusammenarbeit mit der humanitären Organisation Provide International realisierte Projekt basiert auf zwei Punkte:

  • Eingriffe in Infrastrukturen
  • Präventionsmaßnahmen

20 neue Bettplätze

Der erste Teil des Projekts umfasst die Umstrukturierung des Erdgeschosses der Kayole-Klinik, wo sich der erste Operationssaal für Kaiserschnitt befindet. Die Neustrukturierung will neue Plätze für Schwangere während, vor und nach der Geburt schaffen. Diese Umstrukturierung ermöglicht Ihnen, 20 neue Betten zu bieten.

Check-up ist ein Ernährungsprogramm

Das Programm der Sterblichkeitsprävention wird durch die Kontrolle von Schwangeren und unterernährten Kindern die in Slums leben, durchgeführt. Die Sensibilisierung konzentriert sich auf die Wichtigkeit der pränatalen Kontrolle und der postnatalen Betreuung. Sie werden in spezielle Programme aufgenommen, die check-up, Ernährungsprogramme und Impfungen umfassen..

Ein Ernährungsprogramm für 1.200 Kinder

Das Projekt wird 3.000 schwangere Frauen und 3.000 Kinder behandeln (1.200 davon werden in das Ernährungsprogramm aufgenommen). 15 neue Mitarbeiter  des medizinischen Personals werden für die Community Slum Clinics und auf die Problematik  der reproduktiven Gesundheit, Ernährung sowie prä- und postnatale Pflege geschult.

Was kannst du tun?

Unterstütze jetzt die Mütter und Mädchen der Elendsviertel von Nairobi und garantiere ihre Gesundheit.

Project Details

Skills Needed:

Categories:

Tags: